Warenkorbinhalt

0Ft

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Health & Youth Kft.

(letzte Änderung: 5 April 2018)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden von Health and Youth Kft. (Im Folgenden: Dienstleister, Unternehmer) und dem Benutzer verwendet, der auf der Website www.healthandyouth.hu (im Folgenden: Website) verfügbare E-Commerce-Dienste nutzt. Der Geltungsbereich dieser AGB erstreckt sich auf alle rechtlichen Transaktionen, die auf der Website des Dienstleisters stattfinden. Die AGB sind ständig verfügbar und können von der folgenden Website heruntergeladen werden:

www.healthandyouth.hu/agb

I. Allgemeine Informationen

  1. Angaben zum Dienstleister:

Firmenname: Health and Youth Handels- und Dienstleister Kft.
Sitz und Postadresse: 1224 Budapest, Diótörő str. 108.
Firmenreg.nr.: 01 09 299000
Steuernr.: 25966213-2-43
Name des Firmengerichtes: Firmengericht des Gerichtshofs der Hauptstadt

E-Mail-Adresse: info@healthandyouth.hu

 

  1. Einkäufe im Internet-Shop healthandyouth.hu (im Folgenden: Webshop) sind bei elektronischer Bestellung in der in diesen AGB angegebenen Weise möglich.
  2. Ein über den Webshop geschlossener elektronischer Vertrag gilt nicht als schriftlicher Vertrag und ist daher in der registrierten Form nicht zugänglich. Der Vertragsschluss wird durch die elektronisch gespeicherten Kaufdaten bestätigt.
  3. Diese AGB gelten ab dem 11. April 2018 und bleiben bis zum Widerruf in Kraft. Der Dienstleister informiert den Kunden und der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass der Dienstleister berechtigt ist, die AGB einseitig zu ändern. Im Falle einer Änderung der AGB muss der Dienstleister den Kunden durch Veröffentlichung auf der Website benachrichtigen.
  4. Die auf der Website angegebenen Preise beinhalten Bruttopreise, mit Verpackungskosten und Mehrwertsteuer. Während Ihrer Einkäufe müssen Sie den Kaufpreis und die Versandkosten bezahlen, die Sie vor Abschluss Ihrer Bestellung von uns überprüft und bestätigt haben. Sie haben keine weiteren Zahlungsverpflichtungen und wir berechnen keine weiteren Gebühren.
  5. Der Webshop erfüllt Bestellungen aus Ungarn oder die Lieferung dorthin. Wenn Sie eine andere Bestellanfrage haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
  6. Für unser Rechtsverhältnis gelten die Bestimmungen des Gesetzes V von 2013 (Bürgerliches Gesetzbuch) und des Regierungsdekrets 45/2014. (II. 26.) über die detaillierten Vertragsregeln zwischen Verbrauchern und Unternehmen.
  7. Vertragssprache: Ungarisch.

II. Einkaufen im healthandyouth.hu Online-Shop

  1. Die angezeigten Produkte können online über den Webshop bestellt werden.
  2. Die Produkte im Webshop
  3. sind einerseits unter dem Hauptmenü „Produkte“, kategorisiert,
  4. können zum anderen durch direkte Suche gefunden werden. Sie können sowohl nach Produktnamen als auch nach Schlüsselwörtern suchen.
  5. Käufe können sowohl von registrierten als auch von nicht registrierten Kunden abgeschlossen werden.
  6. Fotos, Eigenschaften, Dosierungsinformationen, Zusammensetzung und Wirkstoffe der im Webshop zum Kauf angebotenen Produkte werden auf der Produktseite des betreffenden Produkts angegeben. Die wesentlichen Eigenschaften der Produkte sind in dem auf dem Produktblatt verfügbaren Informationstext enthalten, der dem Nationalen Institut für Pharmazie und Lebensmittelgesundheit (OGYÉI) als Fachbehörde gemäß dem Dekret 37/2004. (IV. 26.) ESzCsM über Nahrungsergänzungsmittel mitgeteilt wurde.
  7. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Produkten, deren Qualität, grundlegenden Eigenschaften, Verwendung und Verwendbarkeit benötigen, schreiben Sie bitte an info@healthandyouth.hu.
  8. Die angegebenen Preise für die Produkte sind in HUF angegeben. Sie enthalten die Mehrwertsteuer und die Verpackungskosten, jedoch nicht die Versandkosten.
  9. Einige Produkte sind auch zu einem günstigen Sonderpreis erhältlich. Dies wird immer separat auf der Startseite des Webshops angezeigt. Sonderangebote gelten nur für die angegebenen Zeiträume bis zur für jedes Produkt angegebenen Menge oder solange der Vorrat reicht, beachten Sie dies bitte bei der Bestellung.
  10. Wenn trotz aller Sorgfalt des Dienstleisters ein falscher Preis auf der Oberfläche des Webshops angezeigt wird, insbesondere „0“ HUF oder „1“ HUF, der offensichtlich falsch ist und sich erheblich vom bekannten, allgemein akzeptierten oder geschätzten Preis des Produkts unterscheidet, so ist der Dienstleister nicht verpflichtet, das Produkt zum falschen Preis zu liefern, kann jedoch die Lieferung zum richtigen Preis anbieten, in dessen Kenntnis der Kunde von seiner Kaufabsicht zurücktreten kann.

III. Ablauf der Bestellung

  1. Unter dem Menüpunkt Registrierung auf der Startseite kann die Registrierung durch Ausfüllen des Formulars erfolgen. Mit der Registrierung auf der Website erklärt der Kunde, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser AGB gelesen hat. Die Registrierung setzt auch die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Die Registrierung wird durch die E-Mail-Adresse identifiziert, dh. jede E-Mail-Adresse kann nur einmal registriert werden. Es besteht keine Registrierungspflicht.
  2. Der Dienstleister haftet nicht für Schäden oder Fehler, die durch die Änderung der registrierten Daten durch den Kunden entstehen.
  3. Während der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, das vom Dienstleister verwaltete Direktmarketing-Messaging (Newsletter) zu abonnieren. Das Abonnieren des Newsletters ist freiwillig.
  4. Wenn Sie sich bereits bei Ihren vorherigen Einkäufen im Webshop registriert haben, können Sie sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort anmelden und den Kauf mit den zuvor eingegebenen persönlichen Daten fortsetzen.
  5. Sie müssen beim Kauf / bei der Registrierung Ihre eigenen realen Daten angeben. Der Dienstleister schließt seine Haftung aus, wenn der Kunde seine Dienste mit unwahren Daten im Auftrag einer anderen Person nutzt.
  6. Der Dienstleister haftet nicht für Lieferverzögerungen oder andere Probleme oder Fehler, die auf die vom Kunden falsch und / oder unrichtig angegebenen Daten zurückzuführen sind. Der Dienstleister haftet nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass der Kunde sein Passwort vergisst oder unbefugten Personen aus Gründen zur Verfügung steht, die dem Dienstleister nicht zuzurechnen sind. Der Dienstleister behandelt alle Registrierungen als unabhängige Person. Sie können die zuvor aufgezeichneten Daten im Menüpunkt Persönliche Daten nach dem Anmelden ändern, nachdem Sie auf den Link Persönliche Einstellungen geklickt haben. Dies kann sich auch auf die Daten aktiver Bestellungen auswirken. Der Dienstleister haftet nicht für Schäden oder Fehler, die durch die Änderung der registrierten Daten durch den Kunden entstehen.
  7. Der Bestellvorgang beginnt mit dem Einlegen der Produkte, die Sie kaufen möchten, in den Warenkorb. Sie können den Inhalt Ihres Warenkorbs jederzeit anzeigen, indem Sie auf das Symbol „Warenkorb“ klicken.
  • Die Anzahl der Produkte, die Sie kaufen möchten, kann frei eingestellt werden. Wenn Sie das Symbol „Löschen“ verwenden, wird der Artikel aus dem Warenkorb entfernt.
  • Nach dem Ändern des Warenkorbinhalts werden die Daten durch Klicken auf die Schaltfläche „Warenkorb aktualisieren“ aktualisiert.
  1. Über die Schaltfläche „Startseite“ können Sie zum Online-Shop zurückkehren und dem Inhalt des Warenkorbs neue Produkte hinzufügen.
  2. Der Kauf kann durch Drücken der Schaltfläche „Zur Kasse gehen“ eingeleitet werden.
  3. Der Kauf kann ohne Registrierung erfolgen. In diesem Fall sind für den Kauf folgende Informationen erforderlich: Name, E-Mail-Adresse, Rechnungsinformationen.
  4. Es ist möglich, eine Bestellung vor der Lieferung per E-Mail an die E-Mail-Adresse ugyfelszolgalat@healthandyouth.hu zu stornieren.
  5. Für Rechnungsinformationen sind folgende Informationen erforderlich:
  • Name (Firmenname)
  • E-Mail-Adresse: Hier werden Sie über den Status Ihrer Bestellung informiert
  • Telefonnummer: Bei Bedarf können wir Sie hier bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren
  • Adresse (Straße, Hausnummer), Stadt, Postleitzahl
  1. In der Login-Oberfläche haben Sie die Möglichkeit, Ihr vergessenes Passwort zu ändern.
  2. Sie können die (Liefer-) Methode während des Kaufvorgangs auswählen. Folgende Versandarten stehen im Webshop zur Verfügung:
  • Lieferung von GLS nach Hause an die von Ihnen angegebene Adresse
  • GLS PackagePoint
  • GLS Automat
  1. Die Lieferung erfolgt unter Einbeziehung der GLS General Logistics Systems Hungary Kft. als beitragender Datenverarbeiter.
  2. Die Geschäftsbedingungen des GLS Hungary Dienstleisters sind in den Geschäftsregeln enthalten, die unter folgendem Link verfügbar sind:

https://gls-group.eu/HU/hu/altalanos-uzleti-feltetelek

Der Käufer wird per SMS über den Zeitpunkt der Lieferung informiert.

Kontaktdaten des Kurierdienstes / Telefonnummer: +36 1 802 0265

Die Adressdaten einer ungarischen Siedlung können als Lieferadresse eingegeben werden.

Mit dem GLS Package Point und dem Package Automaten Finder können Sie Folgendes sehen.

Wenn Sie die Waren bestellen, lassen Sie Ihr Paket vom GLS-Kurier zu Ihnen nach Hause liefern, oder Sie holen Ihr Paket am GLS Package Point, GLS Package Automaten ab. Die Lieferung zum Haus erfolgt an Werktagen zwischen 8 und 17 Uhr. Bitte geben Sie eine Lieferadresse an, an der das Paket geliefert werden kann.

Sie haben 5 Tage Zeit, um Ihr Paket von GLS Package Automaten und Package Point abzuholen.

Für die Abholung vom Paketautomaten benötigen Sie die in der SMS oder E-Mail empfangene Codenummer. Nach Erhalt am GLS-Paketpunkt müssen Sie einen Lichtbildausweis vorlegen.

Rechnungsinformationen können eingegeben werden, nachdem die Lieferadresse erfasst wurde. Geben Sie Details zu der Lieferadresse an, an der Sie das bestellte Paket wahrscheinlich abholen können.

Die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Versandkosten werden während des Bestellvorgangs auf der Website angegeben.

Eine kostenlose Liefergebühr kann erhoben werden, wenn der Gesamtwert der Waren 20.000 HUF brutto überschreitet.

  1. Im Online-Shop können Sie zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:
  • Direkte Überweisung
  • Nachnahme – Nachzahlung per Bargeld oder Kreditkarte beim Kurier
  • SimplePay Online-Kreditkartenzahlung – Der Zahlungsvorgang erfolgt gleichzeitig mit der Bestellung über die OTP-Zahlungsseite.
  1. Wenn Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestellung abschicken“, um alle wichtigen Details Ihrer Bestellung auf einem Zusammenfassungsbildschirm anzuzeigen.
  2. In jeder Phase des Kaufvorgangs haben Sie die Möglichkeit, zu den vorherigen Menüelementen zurückzukehren oder den Kauf abzubrechen. Nach der Bestellung können Sie die Artikel der Bestellung, die Art des Eingangs und der Zahlung nicht mehr ändern.
  3. Wenn Sie zum ersten Mal im Online-Shop einkaufen und Ihren Kauf stornieren und keine Bestellung aufgeben, werden die von Ihnen angegebenen Daten aus unserer Datenbank gelöscht.
  4. Wenn Sie eine Bestellung elektronisch über den Webshop aufgeben, sendet Ihnen der Dienstleister unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 1 Stunde nach Eingang der Bestellung, eine Bestätigung über die und Bearbeitung Ihrer Bestellung.
  5. Bestätigte Bestellungen werden in der Regel innerhalb eines Arbeitstages nach Bestätigung im Inland ausgeführt, wenn Sie uns Ihre Bestellung bis 12 Uhr am angegebenen Werktag zusenden. Wenn Ihre Bestellung an einem bestimmten Werktag oder an einem Feiertag nach 12.00 Uhr eingeht, wird Ihre Bestellung am nächsten Werktag bearbeitet. Wenn es aus einem von uns nicht zu vertretenden Grund (vorübergehender Lagermangel) nicht möglich ist, die Bestellung innerhalb der oben genannten Frist zu erfüllen, werden wir Sie per E-Mail und / oder Telefon über diese und die voraussichtliche Lieferfrist informieren. Wenn Sie im Hinblick auf eine spätere Lieferung nicht mehr kaufen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren. In diesem Fall erstatten wir den vollen Kaufpreis.
  6. Wir senden Ihnen am Tag vor der Lieferung eine E-Mail-Benachrichtigung über die Lieferung der bestellten Produkte zur Lieferung. GLS Hungary informiert den Kunden am Tag der Lieferung über die genaue Lieferung. Wir senden Ihnen auch eine separate Mitteilung, wenn die bestellten Produkte persönlich an der dafür vorgesehenen Abholstelle abgeholt werden können.
  7. Der endgültig zu zahlende Betrag beinhaltet alle Kosten, die auf der Bestellübersicht und dem Bestätigungsschreiben basieren. Die Rechnung ist im Paket enthalten. Es ist verpflichtet, das Paket bei Lieferung vor dem Kurier zu inspizieren und bei Schäden an den Produkten oder der Verpackung einen Bericht anzufordern, bei Schäden ist es nicht verpflichtet, das Paket anzunehmen.

IV. Widerrufsrecht

  1. Wir möchten Sie darüber informieren, dass das in der Regierungsverordnung 45/2014. (II. 26.) über die detaillierten Vertragsregeln zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmen vorgesehene Widerrufsrecht nur für diejenigen Kunden gilt, die nicht unter das Bürgerliche Gesetzbuch fallen. Gemäß § 8: 1 (1) Punkt 3. des Bürgerlichen Gesetzbuchs fällt unter Verbraucher folgende Person: eine natürliche Person, die außerhalb seines Berufs, seiner selbständigen Tätigkeit oder ihrer Geschäftstätigkeit handelt“.
  2. Wenn Sie Ihre Meinung aus irgendeinem Grund ändern, können Sie vom Vertrag zurücktreten, dh. Sie können den Vertrag rückwirkend zum Zeitpunkt des Abschlusses kündigen. Sie können Ihr Widerrufsrecht innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum des Eingangs des bestellten Produkts ohne Angabe von Gründen ausüben. Sie werden Ihr Widerrufsrecht innerhalb der Frist ausüben, wenn Sie uns Ihre Widerrufserklärung vor Ablauf der oben genannten Frist zusenden.
  3. Wir möchten Sie darüber informieren, dass ein erheblicher Teil der in unserem Webshop verfügbaren Produkte als versiegelte Verpackungsprodukte qualifiziert ist, für die gemäß § 29 Abs. 1 Buchst. E des Regierungsdekrets 45/2014. (II. 26.) aus Gesundheits- oder Hygienegründen – wenn sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen – können diese nicht zurückgegeben werden. Nach alledem werden Nahrungsergänzungsmittel nur in ungeöffneten Verpackungen zurückgenommen.

Verfahren zur Ausübung des Widerrufsrechts:

  1. Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, reicht es aus, dies schriftlich per E-Mail an info@healthandyouth.hu mitzuteilen. Sie können Ihre Widerrufserklärung auch an die Postanschrift: Diótörő str. 108., 1224 Budapest senden.
  2. Der Verbraucher kann sein Widerrufsrecht auch zwischen dem Datum des Vertragsschlusses und dem Datum des Eingangs des Produkts ausüben.
  3. Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt Ihrer Widerrufserklärung, die von Ihnen gezahlte Gegenleistung einschließlich der Versandkosten. Bei der Rückerstattung verwenden wir dieselbe Zahlungsmethode wie die ursprüngliche Zahlungsmethode, es sei denn, Sie stimmen ausdrücklich der Verwendung einer anderen Zahlungsmethode zu. Durch die Verwendung dieser Rückerstattungsmethode entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.
  4. Die direkten Kosten für die Rücksendung des Produkts tragen Sie als Kunde.
  5. Wir können eine Rückerstattung zurückhalten, bis wir das Produkt zurückerhalten haben oder Sie ordnungsgemäß bestätigt haben, dass Sie es zurückgesandt haben: Der frühere der beiden Daten wird berücksichtigt.
  6. Sie können nur dann für die Wertminderung des Produkts haftbar gemacht werden, wenn diese durch eine Verwendung entstanden ist, die über die zur Bestimmung von Art, Merkmalen und Funktionsweise des Produkts erforderliche Menge hinausgeht.

V. Reklamation, Beschwerden-Bearbeitung

  1. Bearbeitung von Beschwerden: Der Kunde kann bei folgenden Kontakten Einwände, Reklamation und Beschwerden des Verbrauchers in Bezug auf das Produkt oder die Tätigkeit des Dienstleisters einreichen:

E-Mail: info@healthandyouth.hu, Postadresse: 1224 Budapest, Diótörő str. 108.

  1. Beschwerden werden innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Benachrichtigung untersucht. Mängel, die auf unsachgemäße Verwendung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie.
  2. Wir werden einen Bericht über den erklärten Garantieanspruch führen, in dem der Name und die Adresse des Käufers sowie seine Erklärung, dass er der Verarbeitung der im Bericht gemäß NGM-Dekret 19/2014. (IV. 29.) aufgezeichneten Daten zustimmt, der Name der verkauften Sache, der Kaufpreis, das Datum der Leistung, die Beschreibung des Mangels und das Datum seiner Meldung sowie das Recht auf Durchsetzung. Darüber hinaus erfassen wir die Antwort auf den Garantieanspruch. Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen eine Kopie des Protokolls auf einem dauerhaften Medium zur Verfügung. Das Protokoll wird drei Jahre lang aufbewahrt.
  3. Die Verpackung eines Produkts kann sich auch ändern, bevor der Inhalt des Webshops aktualisiert wird, und Sie erhalten möglicherweise dasselbe Produkt in einer anderen Verpackung. In diesen Fällen können wir Ihre Beschwerde nicht lösen, da es sich nicht um eine fehlerhafte Leistung handelt.
  4. Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Dienstleister keinen Verhaltenskodex hat.
  5. Sie können sich auch bei den vor Ort zuständigen Aufsichtsbehörden der Nationalen Verbraucherschutzbehörde über unsere Aktivitäten beschweren. Die Kontaktdaten finden Sie hier:

http://www.nfh.hu/teruleti Nach der Entscheidung über die Beschwerde entscheidet die Behörde über die Durchführung des Verbraucherschutzverfahrens.

  1. Die Schlichtung der Verbraucher in Bezug auf die Qualität der Produkte, den Abschluss und die Vertragserfüllung kann im Zusammenhang mit der gütlichen außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten auch an die Vermittlungsstellen der Nationalen Verbraucherschutzvereinigung verwiesen werden.
  2. Der Käufer ist berechtigt, seinen Anspruch aus einem Verbraucherstreit vor Gericht in Zivilverfahren geltend zu machen.

VI. Mängelhaftung

  1. Die Gewährleistungshaftung des Webshops richtet sich nach dem Gesetz V. von 2013. über das Bürgerliche Gesetzbuch und dem Dekret 19/2014. (IV. 29.) NGM über die Verfahrensregeln für die Bearbeitung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen für Artikel, die im Rahmen eines Vertrags zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmen verkauft werden.

Sie können die folgenden Garantieansprüche geltend machen:

a.) Sie können eine Reparatur oder einen Ersatz anfordern, es sei denn, es ist unmöglich, die Nachfrage Ihrer Wahl zu befriedigen, oder es würde zu unverhältnismäßigen zusätzlichen Kosten für das Unternehmen führen, verglichen mit der Erfüllung Ihrer anderen Nachfrage.

b.) Wenn Sie die Reparatur oder den Ersatz nicht angefordert haben oder nicht anfordern konnten, können Sie eine angemessene Reduzierung der Gegenleistung beantragen oder den Defekt auf Kosten eines anderen reparieren lassen oder ihn reparieren lassen oder letztendlich vom Vertrag zurücktreten.

  1. Sie können von einem Ihrer gewählten Liefergarantierechte auf ein anderes übertragen, tragen jedoch die Kosten für die Übertragung, es sei denn, dies wurde vom Unternehmen gerechtfertigt oder gerechtfertigt.
  2. Sie müssen den Defekt sofort nach seiner Entdeckung, spätestens jedoch 2 Monate nach Entdeckung des Defekts melden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Gewährleistungsrechte möglicherweise nicht länger über die 2-jährige Verjährungsfrist ab Vertragserfüllung hinaus ausüben.
  3. Innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum der Leistung gibt es keine anderen Bedingungen als die Benachrichtigung über den Fehler, um Ihren Garantieanspruch durchzusetzen, wenn Sie nachweisen, dass Sie das Produkt über unseren Webshop gekauft haben. Nach 6 Monaten ab Leistungsdatum müssen Sie jedoch nachweisen, dass der von Ihnen erkannte Mangel zum Zeitpunkt der Leistung bereits vorhanden war.

VII. Produktgarantie

  1. Im Falle eines Mangels an dem von Ihnen bestellten Produkt können Sie nach Ihrer Wahl entweder die oben beschriebenen Garantierechte oder Produktgarantieansprüche geltend machen.
  2. Als Produktgarantieanspruch können Sie nur die Reparatur oder den Austausch des defekten Produkts anfordern.
  3. Ein Produkt ist fehlerhaft, wenn es die zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens geltenden Qualitätsanforderungen nicht erfüllt oder wenn es nicht die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften aufweist.
  4. Sie können Ihren Produktgarantieanspruch innerhalb von 2 Jahren nach dem Inverkehrbringen des Produkts durch den Hersteller geltend machen. Am Ende dieses Zeitraums verlieren Sie Ihren Anspruch.
  5. Sie können einen Produktgarantieanspruch nur gegen den Hersteller oder Vertreiber des Produkts geltend machen. Sie müssen den Mangel des Produkts im Falle eines Produktgarantieanspruchs nachweisen.
  6. Der Hersteller (Vertreiber) wird nur dann von seiner Produktgarantiepflicht befreit, wenn er nachweisen kann, dass:
  7. Das Produkt wurde im Rahmen einer nicht geschäftlichen Tätigkeit hergestellt oder vermarktet
  8. Der Mangel war zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens nach dem Stand der Technik nicht erkennbar
  9. Der Mangel des Produkts resultiert aus der Anwendung von Gesetzen oder einer verbindlichen behördlichen Verordnung.

Es reicht aus, wenn der Hersteller (Vertreiber) einen Grund für die Befreiung nachweist.

  1. Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund desselben Mangels nicht gleichzeitig eine Liefergarantie und einen Produktgarantieanspruch übernehmen können. Wenn Ihr Produktgarantieanspruch jedoch erfolgreich durchgesetzt wird, können Sie Ihren Garantieanspruch gegenüber dem Hersteller für das ersetzte Produkt oder das reparierte Teil geltend machen.

VIII. Sonstige Bestimmungen

  1. Fragen, die nicht in den AGB geregelt sind, und die Auslegung der AGB unterliegen ungarischem Recht, insbesondere dem Gesetz V. von 2013. über das Bürgerliche Gesetzbuch („Bürgerliches Gesetzbuch“) und dem Gesetz von 2001. über bestimmte Fragen der Dienste des elektronischen Handels und der Dienste der Informationsgesellschaft. Gesetz CVIII. von 2000 (Elkerg.) und Regierungsdekret 45/2014. (II. 26.) über die detaillierten Vertragsregeln zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmen sowie das Regierungsdekret 151/2003. (IX.22.) über die obligatorische Garantie für bestimmte langlebige Konsumgüter die einschlägigen Bestimmungen dieser Verordnung.
  2. Die Website kann Links zu Websites anderer Dienstleister enthalten. Der Dienstanbieter ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken und andere Aktivitäten dieser Dienstanbieter.